Der Einfachste Weg, Welche Taktik Zu Wenig Virtuellem Speicher Zu Beheben

Lassen Sie sich nicht noch einmal von Ihrem Computer enttäuschen. Klicken Sie hier, um unser Windows-Reparaturtool herunterzuladen und so schnell wie möglich wieder einsatzbereit zu sein.

In diesem Artikel werden wir einige der möglichen Gründe nennen, die zu einem niedrigen virtuellen Speicher führen können, und dann werde ich einige mögliche Korrekturen geben, die Sie ausprobieren können, um dieses Problem zu lösen.Niedrige virtuelle Gesundheit und Sicherheit bedeutet nicht nur, dass der bereitgestellte Arbeitsspeicher auf Ihrem System etwas begrenzt ist, sondern auch, dass der reservierte Speicherplatz auf der CD, der zum Freigeben von Arbeitsspeicher verwendet wird, erschöpft ist. Dies sollte auch beim Multitasking (Ausführen mehrerer Fernsehprogramme gleichzeitig) oder wenn ein bestimmtes Programm oder ein bestimmter Befehl eine ziemlich große Menge an RAM verwendet, passieren.

Symptome

Wenn Sie normalerweise eines der Microsoft Office 2007-, 2010- oder Jahr 2004-Programme ausführen, erhalten Sie möglicherweise eine ziemlich coole Fehlermeldung, die der wertvollsten Fehlermeldung unten ähnelt:

Ihr System wird auf virtuellen Speicher reduziert. Um sicherzustellen, dass viele Fenster ordnungsgemäß funktionieren, verbessern Sie die gemeinsame Nutzung des virtuellen Speichers. Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe.

In wenigen Minuten fehlerfreier PC

Wir stellen vor: Reimage – die fortschrittlichste und umfassendste PC-Reparatursoftware der Welt. Ob Ihr Computer langsam läuft, Fehler aufweist oder einfach nicht mehr so ​​gut funktioniert wie früher, Reimage kann helfen. Diese leistungsstarke Anwendung diagnostiziert schnell häufige Probleme und behebt sie mit einem einzigen Klick. Sie genießen maximale Leistung, Schutz vor Datenverlust und Dateibeschädigung und die Gewissheit, dass Ihr Computer jetzt sicher und fehlerfrei ist. Probieren Sie Reimage noch heute aus!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan Ihres PCs zu starten

  • Wenn Sie OK bevorzugen, erhalten Sie möglicherweise unmittelbar danach die Fehlermeldung:

    Ihr System hat wenig virtuellen Speicher. Wie Sie höchstwahrscheinlich sehen werden, erhöht Windows die Größe Ihrer eigenen Auslagerungsdatei für den virtuellen Speicher. Während eines bestimmten Aufbewahrungszeitraums können Anfragen von bestimmten Jobs nicht abgelehnt werden. Siehe Hilfe, um weitere Informationen zu erhalten.

    Grund

    Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie versuchen, eines der in Office enthaltenen Programme auf einem PC auszuführen, dessen Gebietsschema für echte Auslagerungsdateien auf niedrig eingestellt ist.

    Auflösung

    Um das Problem zu lösen, erhöht dies sicherlich die Größe der meisten Auslagerungsdateien. Um dies wiederum zu tun, folgen Sie mehreren der folgenden Berechnungen, abhängig von Ihrem Betriebssystem.

    Hinweis: Microsoft Office 2010 und Office 2007 verlangen Windows XP oder höher.

    Windows 2000

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz und wählen Sie Eigenschaften.

    2. In diesem Dialogfeld „Systemeigenschaften“ sehen Sie einfach das Feld „Erweitert“

    3. Klicken Sie auf Leistungsoptionen.

    4. Klicken Sie im Abschnitt “Virtueller Speicher”, würde ich sagen, auf Paginierung der Datei ändern.

      Windows 2000 erfordert für den Anfang einen fantastischen Wert von 126 MB für Debugging-Zwecke.

    5. Sehen Sie nach dem Ändern der Einstellung “Installieren” und klicken Sie auf “OK”.

    6. Klicken Sie auf OK, um mit dem entsprechenden Applet-Diskussionsfeld der Systemsteuerung fortzufahren, um diese spezielle folgende Nachricht zu erhalten:

      Was bedeutet ein zu niedriger virtueller Speicher?

      Änderungen, die Sie vornehmen, müssen möglicherweise Ihren Computer für diese Typen neu starten, da Produkte wirksam werden.

    7. Klicken Sie auf OK, um sicherzustellen, dass Sie das Dialogfeld “Leistungsoptionen” schließen. Sie müssen auch auf “OK” klicken, um das eigentliche Dialogfeld “Systemeigenschaften” zu schließen.

    8. Wie erhöhe ich den virtuellen Speicher?

      Gehen Sie so, dass Systemsteuerung > System und Sicherheit > System angezeigt wird.Wählen Sie „Erweiterte Systemeinstellungen“, um Ihre Systemeigenschaften öffnen zu können. Jetzt sensible eine neue Registerkarte “Erweitert”.Berücksichtigen Sie unter Leistung die Einstellungen. Öffnen Sie die Registerkarte „Erweitert“. Wählen Sie im Abschnitt Virtueller Rückruf die Option Bearbeiten aus. Hier sind Ihre Aufbewahrungsmöglichkeiten für Ihren virtuellen Garten.

      Wenn Sie normalerweise aufgefordert werden, Ihren Computer zu bearbeiten, klicken Sie einfach auf Ja.

    Windows XP

    1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz und wählen Sie daher Eigenschaften.
    2. Klicken Sie im Diskussionsfenster Systemeigenschaften auf die Registerkarte Erweitert.
    3. Klicken Sie in einem beliebigen Leistungsabschnitt auf Einstellungen.
    4. Wählen Sie im Optionsfeld des Präsentationsdialogs einfach eine Art “Erweitert”-Registerkarte aus.
    5. Klicken Sie im Bereich „Vertraulicher Speicher“ auf Bearbeiten.
    6. Ändern Sie den Anfangswert und den Marktwert der maximalen Größe auf den höheren Wert, klicken Sie auf Festlegen und gehen Sie dann zu OK.
    7. Klicken Sie auf „OK“, um das Dialogfeld „Leistungsoptionen“ erfolgreich zu schließen, und klicken Sie dann auf „OK“, um mit der nächsten Diskussion zum Fenster „Eigenschaften“ fortzufahren.

    Weiterlesen

    Wie zahle ich meinen virtuellen Speicher ab?

    Öffnen Sie Ausführen und sehen Sie sich regedit an.Suchen Sie HKey_Local_Machine/System/Current Control Set/Control/Session Manager/Memory Management.Klicken Sie beim Herunterfahren mit der rechten Maustaste auf ClearPageFile, setzen Sie den Wert also auf “1”.Dies muss Ihren virtuellen Speicher jedes Mal bereinigen, wenn Sie Ihren Computer ausschalten.

    Virtueller Speicher ermöglicht es dem Computer, hart mit Festplattenspeicher zu arbeiten, der nach dem Zufallsprinzip in RAM (Random Access Cram) abgelegt wird. Der Computer verwendet kritischen Speicher direkt, um den normalen Speicher zu erhöhen, der über das Netbook installiert wird. Wenn Sie die Größe einer neuen Auslagerungsdatei reduzieren, wird Office Lessons wahrscheinlich nicht richtig gestartet oder gar nicht erstellt. Diese Verhaltensformung kann manchmal auftreten, wenn selbst ein PC-Arbeitsplatz viel RAM hat. Weitere Informationen finden Sie unter Tipps zum Freigeben von Speicherplatz auf Ihrem Computer.

    Achten Sie darauf. Ist das das Problem?

    Überprüfen Sie, ob der Albtraum behoben ist. Wenn das jeweilige Problem behoben ist, werden Sie mit dem spezifischen Abschnitt vertraut gemacht. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie den Support kontaktieren.

  • 2 mal lesen
  • Gilt für:
    Office 2010, Office ’07, Office 2003
  • Office 365 ProPlus wurde jetzt in Microsoft Apps 365 for Business umbenannt. Weitere Informationen zu dieser erstaunlichen Änderung finden Sie in diesem Blogpost.

    was zu wenig virtueller Speicher bedeutet

    Der gute alte virtuelle RAM-Speicher, auch als Swap bekannt, enthält einen Teil Ihrer Festplatte, um den Speicherplatz effizient zu erweitern. Auf diese Weise können Sie mehr Unternehmen führen, als Sie es sonst könnten. Aber da eine normale Festplatte viel langsamer ist als normales RAM, kann dies sehr schädlich sein. (Ich werde weiter unten über überzeugende Zustandslaufwerke sprechen.)

    Einige Ihrer Schrauben und Muttern. Ein PC verfügt über Arbeitsspeicher (Festplatte oder Solid State Drive) und Speicherplatz in Form von RAM-Burgern. Es gibt mehr RAM als Speicher, und Sie haben auch weniger davon. Es ist auch in gewisser Weise veränderbar: Schalten Sie das Gerät aus, aber auch alles im RAM ist weg. Sie werden auf jeden Fall daran denken, dass RAM Ihr nächster Arbeitsplatz ist und Speicher Ihr Arbeitsschrank. Wenn Sie Speicher verwenden, kopieren Sie ihn aus dem RAM, wenn Sie Speicher möchten.

    Wenn im RAM kein Platz für das Programm oder Dokument ist, das jemand laden möchte, kann virtueller Speicher hinzugefügt werden. Ein Teil des Codes, der Daten im RAM verwendet, geht in die eigentliche Auslagerungsdatei hinein und lässt Platz für etwas anderes.

    Wenn Windows dem Interessenten mitteilen sollte, dass Ihr virtueller Speicher unglaublich niedrig ist, können Sie ihn entweder kaufen oder den Auslagerungsordner erweitern. Einer wird Sie Geld kosten und der andere wird Ihren modernen Computer verlangsamen.

    Wie behebe ich wenig virtuellen Speicher?

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz und wählen Sie einfach Eigenschaften.Folgen Sie im Chat-Fenster der Systemeigenschaften Erweitert.Klicken Sie auf Leistungsoptionen.Klicken Sie im praktischen Bereich des virtuellen Speichers auf „Ändern“, um die Größe der Änderungsdatei zu ändern.Nachdem Sie die Einstellung öffentlich geändert haben, klicken Sie auf Festlegen und dann auf OK.

    Ich habe Ihrem Unternehmen bereits gesagt, dass Strategien mehr RAM kaufen sollten. So ändern Sie den virtuellen Speicher durch Einstellungen:

    1. Öffnen Sie die Suche im Startmenü oder das Suchbild von Windows 8 und geben Sie system ein. Wählen Sie System für die Systemsteuerung.
    2. Klicken Sie im linken Fensterbereich auf Erweiterte Systemeinstellungen.
    3. Klicken Sie im Dialogfeld „Systemeigenschaften“, das meistens angezeigt wird, wenn „Erweitert“, auf die vorderste Schaltfläche „Einstellungen 1“ im Feld „Leistung“.
    4. Klicken Sie im angezeigten Chatfenster mit den Aktionsoptionen einfach auf die Registerkarte Erweitert.
    5. Klicken Sie im Bereich Virtueller Speicher auf die Schaltfläche Bearbeiten.
    6. Deaktivieren Sie im Diskussionsfeld “Virtuell” das Kontrollkästchen “Größe der Auslagerungsdatei für einige Laufwerke automatisch ausführen”. Wählen Sie dann ein Laufwerk aus und drehen Sie die Einstellungen für dieses Laufwerk um.

    Windows erlaubt es Ihnen, Repaging-Dateien in verschiedenen Runden auszuführen, nur standardmäßig hat es nur C:. Es spielt keine große Rolle. Wenn Sie mehrere Handelsdaten und -fakten entwickeln, verhalten sich viele Menschen wie eine Einheit.

    Läuft Ihr Computer langsam und gibt Ihnen zeitweilige Fehler? Sind Sie besorgt über Datenverlust, Malware-Infektion oder Hardware-Ausfall? Mach dir keine Sorgen mehr! Reimage hilft Ihnen dabei.