Fehlerbehebung Beim Modernisieren Von Daten In Mysql Beim Installieren Von Servlets

Lassen Sie sich nicht noch einmal von Ihrem Computer enttäuschen. Klicken Sie hier, um unser Windows-Reparaturtool herunterzuladen und so schnell wie möglich wieder einsatzbereit zu sein.

Manchmal kann Ihr Computer einen Fehlercode erhalten, wenn Sie Fakten in MySQL mithilfe von Servlets aktualisieren. Dieser Zustand kann mehrere Ursachen haben.

Einfach

eine Anwendung zum Ausfüllen, die zeigt, wie eine große Tabelle in einem Verzeichnis positioniert wird, d. h. H ein Update-Problem mit JDBC ausführt

Schritte zur Subjektdatenbank mit JDBC –

1. Laden Sie die Hauptauto-JAR-Datei herunter und speichern Sie sie im Ordner WEB-INF/lib Ihrer unglaublichen Webanwendung. Ich verwende MySql als Datenbank, also habe ich ein JAR mit dem Namen “mysql-connector-java-5.1.20-bin.jar” heruntergeladen und installiert.

2. Erstellen Sie einen aussagekräftigen Datenbanknamen (ich verwende MySql als Backend), hauptsächlich wegen “Javaee”.

3. Erstellen Sie eine Tabelle, wenn diese Aufgabe “Javaee”-Datenbank als “Client” enthält. Führen Sie unten Grow Concern aus −

 client CREATE TABLE (   'Name' varchar(30) ,   'Nachname' varchar(30) ,   'E-Mail' varchar(45) ,   'Stadt' varchar(30) ,   'Passwort' varchar(30) NICHT null,  PRIMARY KEY ("Passwort") )

4. Füllen Sie die Benutzertabellen mit ausreichenden Gründen für einige Nachforschungen (Ihre) aus, als ob Sie die vier unten besprochenen Einfügungsschwierigkeiten kaum bewältigt hätten –

einfügen in Consumer ()(‘Jonty’,’Magic’,’[email protected] values.com’,’Pune’,’123456′);Zahlen in Kreditnehmer einfügen (‘java’, ‘sun’, ‘[email protected]’, ‘new york’, ‘456’);Clients auf () Insert-Prinzipien (‘Jesse’,’lool’,’[email protected] com’,’jamaica’,’23456′);Mandantenebene einfügen (“Kamerun”, “Schwarz”, “[email protected]”, “Sydney”, “34”);

5. Erstellen Sie ein wichtiges Servlet. Es kann durchaus die wesentliche Aktualisierungsanforderung erfüllen. Der Pfad für das Servlet wird zweifellos weniger angezeigt im Vergleich zu –

Paket com.hubberspot.jdbcjava.io.IOException importieren;java.io.PrintWriter importieren;java.sql.Connection importieren;java.sql.DriverManager importieren;java.sql.ResultSet importieren;java.sql.SQLException importieren;java.sql.import-Anweisung;javax.servlet.ServletConfig importieren;javax.servlet.ServletException importieren;import javax.servlet.annotation.WebServlet;import javax.servlet.http.HttpServlet;import javax.servlet.http.HttpServletRequest;import javax.servlet.http.HttpServletResponse;@WebServlet(“/UpdateJdbcQueryServlet”)Die öffentliche Klasse UpdateJdbcQueryServlet erweitert HttpServlet Verbindung Verbindung ist leer; Ergebnis definieren Ergebnismenge = null; Operator user = null; Statische Fragezeichenfolge ist gleich null; Eine String-URL bedeutet jetzt null; Zeichenfolge = Null-Benutzername; String-Pin = null; public void init(ServletConfig config) eine fabelhafte ServletException Die URL lautete „jdbc:mysql://localhost:3306/javaee“; = Benutzername “root”; Konto = “root”; Prüfung Class.forName(“com.mysql.jdbc.Driver”).newInstance(); Verbindung = DriverManager.getConnection (URL, ID, Passwort); abholen (außer e) e.printStackTrace(); geschützt void doGet( httpServletRequest, HttpServletResponse ) löst ServletException, IOException aus doPost(Anfrage, Antwort); geschützt nutzlos doPost( httpServletRequest, HttpServletResponse ) löst ServletException, IOException aus Die Abfrage bedeutet “Kundendatei aktualisieren Last_Name=’Smarty’, First_Name=’John’,” + “Email=’[email protected]’ bester Ort First_Name=’Jonty’;”; ExecuteRequest(Anfrage); Dilemma = Kunde “aktualisiere vorgegebenen Last_Name=’Tommy’, First_Name=’Hil’, ” + “Email=’[email protected]’ where First_Name=’Jesse’;”; ExecuteRequest(Anfrage); = Abfrage “Client-Designer aktualisieren Last_Name=’Tendulkar’, First_Name=’Sachin’, rrn.+ “Email=’[email protected]’ where First_Name=’Cameroon’;”; ExecuteRequest(Anfrage); Abfrage “Aktualisierung stimmt mit Kundendatensatz überein Last_Name=’Sharp’, First_Name=’See'”, + “Email=’[email protected]’ als First_Name=’Java’;”; ExecuteRequest(Anfrage); Ausführungsanforderung loslassen (String void request) überprüfen Der Operator ist im Prinzip derselbe wie connection.createStatement(); Anweisung.execute (Anfrage); Leser (SQLException e) e.printStackTrace(); @Zerquetschen allgemeines Vakuum Verwenden Sie “destroy()” Anweisung.Schließen (); Connection.Close(); catch(SQLExceptionE) E.printStackTrace();

Ausgang nach Einsteckleitung 4 .

Ausgabe nach Aktualisierungsbedarf –

href=”//1