Ich Habe Ein Problem Beim Starten Meines PCs Im Abgesicherten Modus.

In den vergangenen Tagen haben einige unserer Benutzer gemeldet, dass ihr PC im abgesicherten Modus gestartet wird.

Lassen Sie sich nicht noch einmal von Ihrem Computer enttäuschen. Klicken Sie hier, um unser Windows-Reparaturtool herunterzuladen und so schnell wie möglich wieder einsatzbereit zu sein.

Halten Sie auf dem jeweiligen Windows-Anmeldebildschirm die Umschalttaste gedrückt, während Sie Power > Restart wählen.Nachdem Ihr Computer neu gestartet wurde, können Sie den Bildschirm „Option auswählen“ anzeigen, indem Sie Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Startoptionen > Neu starten auswählen.Nach dem Neustart des eigentlichen PCs sehen Sie eine Einkaufsliste mit Optionen.

Einer der häufigsten.Sehen Sie sich diese Fehlerbehebungsschritte zum Starten Ihres PCs im abgesicherten Modus an. Lange Zeit stellte sich heraus, dass dies durch kontinuierliches Drücken der F8-Taste erreicht wurde, dies alles mit Hilfe von Windows 10 und seiner automatischen Reparaturanwendung. Aber was brauchen wir, wenn mein Mann und ich den abgesicherten Modus brauchen?

PC-Start im abgesicherten Modus

Wenn Sie den F8-Zauberspruch mit der richtigen Nacht getroffen haben (oder wenn die Person zufällig die Starttaste für den gesamten Vorgang spammt), wird Windows dies immer noch tun können Sie bedienen sich am Telefondisplay und wir entführen Sie in eine Erholungsatmosphäre. Von dort aus können Sie möglicherweise in den abgesicherten Modus booten (und mit fast dieser Umgebung umgehen, indem Sie ein wenig verwenden. Das Problem bei zahlreichen Computerherstellern besteht darin, diese Option zu deaktivieren. Und sogar auf PCs, auf denen es noch unterstützt wird, Windows hat einen guten normalen Bootvorgang, aber Windows bootet) in diesem Stadium ist so schnell, dass Sie kaum Zeit haben, den Schlüssel auf Papier zu notieren.

Die gute Nachricht ist, für wen der Solid-Mode-Fehler arbeitet. Dies kann nur noch weiter hinten erfolgen.

Warum startet mein PC im abgesicherten Modus?

Warum sollte ich meinen Computer auf sichere Weise neu starten? Der abgesicherte Modus ist nützlich, wenn Sie Ihren Computer möglicherweise reparieren müssen, beispielsweise wenn Ihr Gerät zweifellos mit Malware infiziert ist oder ein neuer Treiber nicht richtig installiert wurde. Diese Funktion lädt keine Software von Drittanbietern herunter, sodass Ihr Unternehmen entscheiden kann, was möglicherweise die Ursache für das angezeigte Problem ist.

VERBUNDEN: So stellen Sie Ihren Windows-PC im abgesicherten Modus wieder her (und wenn Sie ihn brauchen)

Hinweis. Dieser Artikel wurde unter Verwendung von Windows 10-Screenshots veröffentlicht, aber in Bezug auf Windows 7 funktionieren die Methoden normalerweise gleich >

Schritt 1: Erhalten Sie erweiterte Fehlerbehebung in dieser Umgebung

Die meisten Möglichkeiten, um in einen sicheren Prozess für die ganze Familie zu gelangen, bestehen darin, zuerst die Windows-Wiederherstellungsumgebung aufzurufen. Die Wiederherstellungsumgebung enthält eine Menge Fixes und Optionen, der sichere und abgesicherte Modus ist definitiv einer von allen Beteiligten. Wie Sie dorthin gelangen, hängt von Ihrem PC ab, wenn Windows normal startet, wird es wahrscheinlich nicht.

Wenn Ihr Computer Windows normal starten kann

Wie bekomme ich eine Verbindung mit Safe Boot heraus?

Der einfachste Weg, den abgesicherten Modus überall bereitzustellen, besteht darin, Ihr Gerät im Grunde zu ändern. Sie können Ihr Gerät im gesicherten Modus wie in einer normalen Anwendung steuern – halten Sie einfach die Stärke-Taste gedrückt, bis das Stromsymbol auf dem Bildschirm angezeigt wird, und klicken Sie darauf. Wenn es sich wieder dreht, möchte es vielleicht zu seiner normalen Einstellung zurückkehren.

Wenn ein neuer Computer es schafft, einen Windows-Anmeldebildschirm zu unterbrechen, wenn Clients ihn einführen (oder wenn Sie sich bei Windows anmelden), der schnellste Weg Um in das Verarbeitungsland zu gelangen, halten Sie eine beliebige Umschalttaste gedrückt, während Sie auf Neustart klicken (entweder direkt beim Anmelden oder von einer Art Startmenü aus).

PC-Start im abgesicherten Modus

Sie müssen außerdem über die Einstellungen-App auf Ambient Healing zugreifen. Drücken Sie Windows + I, Sie können zu den Einstellungen gehen, öffnen und zur Option Update & Sicherheit navigieren.

Gehen Sie in diesem linken Bereich zu den Registerkarten für die Wiederherstellung. Scrollen Sie im Direktbereich ein wenig nach unten und klicken Sie außerdem auf die Schaltfläche „Kürzlich hier neu starten“ unter dem Abschnitt „Erweiterter Start“.

Eine zusammen mit diesen Methoden (Umschalt + Neustart oder die App “Einstellungen”) akzeptiert Sie zu einer organischen Wiederherstellung, auf die wir normalerweise später in jedem Abschnitt als zweiten Schritt dieses Prozesses eingehen werden.

Wenn Ihr Computer Windows nicht normal starten kann

Wenn Ihr persönlicher PC Windows nicht normal nacheinander startet, sollte eine Person eine “Wiederherstellungs”-Antwort geben, die Ihnen erweiterte Wartungsoptionen ermöglicht.

Hinweis. Wir sprechen speziell darüber, ob Ihre Computersysteme sofort nach einer Hardware-Initialisierung sofort einschalten und die Arbeit erfolgreich erledigen können, aber dann nicht erfolgreich an Windows booten können. Wenn Ihr Computer Probleme beim Zugriff auf die Windows-Boot-Nutzung hat, lesen Sie unsere Anleitung Was Sie tun können, wenn Windows nicht startet. Viele weitere helfen.

VERBINDEN: Erstellen Sie ein optionales Wiederherstellungslaufwerk oder Systemreparaturlaufwerk in Windows 8 oder 10

Falls Ihr Rechner diesen Bildschirm nicht hat, booten Sie Ihren Computer von einem tatsächlichen Wiederherstellungs-USB-Laufwerk. Es ist also am besten, wenn Sie es bis jetzt bereits erstellt haben, aber wenn Sie in einem Splash sind, stellen Sie sicher, dass Sie es auf einem anderen PC mit der gleichen Windows-Variante erstellen.

Es ist möglich, dass eine Person normalerweise während des Startvorgangs (aber bevor Windows geladen wird) die Taste F8 drückt, um auf diese Bildschirme zuzugreifen. Einige Waren von PC Bio. Deaktivieren Sie diesen Tipp, und auf einigen PCs wird es schnell genug sein, dass es anscheinend schwierig ist, einen kritischen Punkt zum richtigen Zeitpunkt zu drücken. Aber das Programm zu versuchen schadet nicht.

Egal, wie Ihre Website in die Aushärtungsumgebung gelangt, Sie haben Zugang zu erfahrenen Fehlerbehebungstools, die Ihnen helfen, einen Computer zu beheben, der in der Regel nicht startet. Der abgesicherte Modus ist in einigen dieser Tools enthalten.

Einige Schritte: Verwenden Sie aktuelle erweiterte Fehlerbehebungstools, damit Sie im abgesicherten Modus booten können

Wenn Sie auf die wichtigsten Fehlerbehebungstools zugreifen (sei es durch Umschalten+Neustart, Drücken von F8 oder Verwenden einer Wiederherstellungsdiskette), werden Sie möglicherweise zu einem Bildschirm weitergeleitet, auf dem eine Person häufig auf Fehlerbehebungsmethoden zugreifen kann. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Fehlerbehebung“ und besuchen Sie.

In wenigen Minuten fehlerfreier PC

Wir stellen vor: Reimage – die fortschrittlichste und umfassendste PC-Reparatursoftware der Welt. Ob Ihr Computer langsam läuft, Fehler aufweist oder einfach nicht mehr so ​​gut funktioniert wie früher, Reimage kann helfen. Diese leistungsstarke Anwendung diagnostiziert schnell häufige Probleme und behebt sie mit einem einzigen Klick. Sie genießen maximale Leistung, Schutz vor Datenverlust und Dateibeschädigung und die Gewissheit, dass Ihr Computer jetzt sicher und fehlerfrei ist. Probieren Sie Reimage noch heute aus!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan Ihres PCs zu starten

  • Wählen Sie auf der Seite “Erweiterte Optionen”, würde ich sagen, alle Startoptionen aus. In Version 6-8 heißt die Windows-Einstellung stattdessen Windows Startup Options.

    Jetzt, da sie endlich verstehen, was wir meinen, und auch mit “versteckt”, gehen wir zu der Schaltfläche “Neu laden” über.

    Sie sehen eine vertraute Softwareanwendung mit einem Menü mit erweiterten Startoptionen. Drücken Sie auf sichere Weise genau die gleiche Zahl wie die Startoption, die Sie zulassen möchten (z.B. drücken Sie 6, eine Voraussetzung für den normalen Modus).

    Bitte beachten Sie, dass Ihr Computer zuerst neu gestartet wird, wenn Sie mit Windows 8 arbeiten. An diesem Punkt werden Ihnen dieselben erweiterten Startoptionen zur Verfügung stehen, die Sie von älteren Windows-Versionen gewohnt sind . Verwenden Sie diese einfachen Pfeiltasten, um die fantastische Option für den abgesicherten Modus einer Person auszuwählen, und konzentrieren Sie sich jetzt darauf, in den natürlichen Modus zu booten

    Läuft Ihr Computer langsam und gibt Ihnen zeitweilige Fehler? Sind Sie besorgt über Datenverlust, Malware-Infektion oder Hardware-Ausfall? Mach dir keine Sorgen mehr! Reimage hilft Ihnen dabei.