So Reparieren Sie Fehlende Dateien Im Task-Manager-Menü Ganz Einfach

Lassen Sie sich nicht noch einmal von Ihrem Computer enttäuschen. Klicken Sie hier, um unser Windows-Reparaturtool herunterzuladen und so schnell wie möglich wieder einsatzbereit zu sein.

Möglicherweise erhalten Sie eine sehr gute Fehlermeldung, die besagt, dass das Work Manager-Dateimenü fehlt. Nun gibt es mehrere Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben, auf die wir in Kürze antworten werden.Doppelklicken Sie einfach auf eine beliebige Stelle im Hauptfenster des Task-Managers, und der Tiny Footprint-Modus wird gestartet. Das Tavernenmenü und das Tab-Clubhaus werden verschwinden, und der Inhalt wird zweifellos erweitert.

Der Windows Task-Manager ist eines der leistungsstärksten Tools, insbesondere um ein Programm zwangsweise zu stoppen. Zu einer Zeit und in den Tagen von Windows 98 konnten Sie in der Nähe gesperrte Programme nicht einfach mit der Schließen-Taste schließen, die genau oben angezeigt wurde, und Sie konnten alle meine Prozesse nur über den Task-Manager beenden.< /p>
Task-Manager-Datei fehlt

Von Windows XP bis Windows Additional gibt es immer ein allgemeines Dilemma, bei dem die Liste und die Registerkarten möglicherweise vom gesamten Task-Eigentümer fehlen. Es wäre viel schlimmer, wenn der Task-Manager keine Softwareprogramme oder Prozesse anzeigen würde, da die Registerkarte den Zustand anerkennt, in dem sie sich befand, weil sie geschlossen war, was zu Problemen für den Benutzer führen würde, der jeden generierten Task-Manager öffnet, um diese Anwendung zu beenden. < /p>

Dies ist eigentlich eine von Microsoft entwickelte Challenge-Manager-Anzeigefunktion namens Tiny Footprint Mode.

Das Design selbst ist nur fehlerhaft. Obwohl die meisten Benutzer glauben, dass ihr Task-Manager möglicherweise durch Computerviren beschädigt wurde, gibt es möglicherweise keine sichtbaren Anzeichen dafür, dass versehentlich auf die eine oder andere Anzeigemethode umgeschaltet wurde. Um zu beheben, dass der Task-Manager vor der eigentlichen Menüleiste erscheint und verloren geht, doppelklicken Sie einfach irgendwo in der gesamten Welt auf den mit markierten Rand, den Sie sehen, die gelbe Hauptmarkierung im Screenshot unten.

Wie sehe ich den vollständigen Task-Manager?

Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager mit einer Tastaturtechnik wieder aufzurufen, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taskleiste und wählen Sie Task-Manager. Sie werden auch Strg+Alt+Entf drücken und dann auf dem angezeigten Fernsehbildschirm so ziemlich auf „Task-Manager“ klicken oder häufig nach der Verknüpfung „Task-Manager“ im Startmenü suchen.

Wenn aus unbekannten Gründen niemand den Anzeigemodus des Thing Managers auf Bezahlt zurücksetzen kann, können Benutzer einfach die meisten der folgenden Computerdateien herunterladen und ausführen. Alle seit dem letzten dauerhaften Zustand erhaltenen Routen werden wahrscheinlich automatisch zurückgesetzt.

Extra-Tipp: Wenn sich der Task-Manager normalerweise in der Tiny Footprint-Funktion befindet, wechseln Sie zwischen den Registerkarten, indem Sie Strg + Tab gedrückt halten. Dies macht es am einfachsten und schnellsten, zwischen den Registerkarten zu wechseln, ohne Menüs/Registerkarten aufzuteilen oder zu umgehen, unabhängig vom Tiny Footprint-Modus.

Wie verwende ich Dateien im Task-Manager?

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die allgemeine Taskleiste oben und benennen Sie „Task Manager“ aus dem Menü.Oder fahren Sie STRG+ALT+ENTF und klicken Sie einfach auf Task-Manager.Oder drücken Sie STRG + Umschalt + Esc, um die Registerkarte Prozesse zu öffnen.Oder speziell Start, Ausführen, Taskmgr.exe.

Es gibt einen nicht sichtbaren Registrierungseintrag, der die Einrichtung des Task-Managers speichert, der nicht direkt von diesen Editorsistern angezeigt wird, ohne den Lese-/Schreibzugriff zu ändern. Der minimal schwierige Weg, um Änderungen an der versteckten Registrierung zu sehen und sogar zu erreichen, besteht darin, eine ungepatchte Drittanbieter-Waffe namens AntiSpy zu verwenden. Laden Sie das Programm herunter, starten Sie die ausführbare Datenbank und klicken Sie vollständig auf das Kontrollkästchen der Registrierung. Gehen Sie in der Regel zu folgendem Pfad:

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindows NTCurrentVersionTaskManager

Sie werden sehen, welche “Einstellungen” ein binärer Wert ist. Sie können zwischen den beiden anderen Anzeigemodi wechseln, indem Sie auf die Situationen doppelklicken, bis zum Ende suchen und als Folge den binären Wert 53 erweitern, von dem 43 ist.

Wie kann ich die Menüleiste von Windows 10 wiederherstellen?

Drücken Sie Alt+V auf dem Flügel, um das Menü „Ansicht“ zu öffnen. Wählen Sie im Dropdown-Menü Ansicht die Option Symbolleisten aus. Wählen Sie die gewünschten Symbolleisten aus, die aktiviert werden können, und klicken Sie auf OK.

Alternativ können Besitzer einfach den Rest des „Einstellungen“-Werts entfernen, was bedeutet, dass die Übungsmanager-Einstellungen zurückgesetzt werden, außerdem wird das Konzept automatisch neu erstellt – beim Neustart erstellt. Diese Registrierungsdatei, die ich bereitgestellt habe, tut genau das.

Glücklicherweise wurde die Verwendung der Tiny Footprint-Ansicht unter Windows 8 programmgesteuert aktualisiert, einschließlich der Schaltflächen „Mehr Details“ und „Weniger Details“. Dies ist in der Regel so vorbereitet, dass normale Benutzer sich daran halten können, leere Prozesse zu verwenden, die von den erweiterten Attributen des Task-Managers abgelenkt werden müssen.

In wenigen Minuten fehlerfreier PC

Wir stellen vor: Reimage – die fortschrittlichste und umfassendste PC-Reparatursoftware der Welt. Ob Ihr Computer langsam läuft, Fehler aufweist oder einfach nicht mehr so ​​gut funktioniert wie früher, Reimage kann helfen. Diese leistungsstarke Anwendung diagnostiziert schnell häufige Probleme und behebt sie mit einem einzigen Klick. Sie genießen maximale Leistung, Schutz vor Datenverlust und Dateibeschädigung und die Gewissheit, dass Ihr Computer jetzt sicher und fehlerfrei ist. Probieren Sie Reimage noch heute aus!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan Ihres PCs zu starten

  • Ich habe gerade ein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt und es ist ein bisschen seltsam mit der Aufgabe des privaten Forex-Handelsmaklers passiert. Wenn ich auf der entsprechenden Tastatur STRG+ALT+ENTF drücke und dann die Option „Task-Manager“ wähle, wird der Task-Manager im Fenster angezeigt, aber das Hauptmenü des Aufgaben-Managers ist jetzt Geschichte. Normalerweise sehe ich die Menüs Datei, Optionen, Ansicht und Konto (wie Prozess, Details, Leistung usw.), aber keines davon ist ein Element. Was geben diese Unternehmen? “

    Gemäß Microsoft Knowledge Base-Artikel 193050 haben Sie bewiesen, dass Sie die Aufgabe beschreiben, die die Website im “winzigen Modus” ausführt.

    Problembehebung: Fehlende Registerkarten für Hauptmenü und Task-Manager

    Warum fehlt auch mein Taskmanager?

    Wenn Ihr persönlicher PC ein PC oder Laptop ist und Sie den Task-Manager nicht öffnen können oder die Task-Manager-Option fehlen kann, wenn Sie das nächste Mal “Strg+Alt+Entf” erzwingen, sind Sie wahrscheinlich mit einer anderen Malware infiziert, die Ihre aktuelle “Task Manager”. Case Manager “Manager” in den Windows-Registrierungseinstellungen einer Person.

    Basierend auf meiner Zeit mit den Optionen ist der einfachste Modus zum Deaktivieren von Tinys Fingerabdruck-Stil, oben im Task-Manager (direkt unter einem äußeren Teil) zu doppelklicken, und es sollte die Plätze mit den Anwesenden in Bezug auf den Sprung vollständig tauschen Menüs und Registerkarten. < pro p>

    Tiny Ptask Manager-Modus wieder aktivieren

    Task-Manager-Dokumentmenü fehlt

    Von einem Fußabdruck, den ich online sehe, können Sie den Tiny Footprint-Modus wieder aktivieren, indem Sie auf den Bereich um die Navigationsleisten doppelklicken.(Prozesse, Leistung, Details usw.) im Task-Manager, trotzdem konnte ich es nicht ein zweites Mal auf meinem Computer starten.Diese Informationen und erschreckenden Fakten und Zahlen basieren auch auf den Merkmalen des Wissensartikels von Microsoft.

    Ich habe einen Double-Left-Besucher für alles gekauft, was ich mir vorstellen konnte, um den Task-Manager in den kleinen Modus zu versetzen, aber der Task-Editor blieb derselbe. Das einzige, was bei mir funktioniert hat, war das Doppelklicken auf die Registerkarte Leistung, was in diesem Fall die Leistung in die Tiny Footprint-Methode versetzt hat. Aber – andere Registerkarten sind sicherlich nicht betroffen.Bitte beachten Sie, dass bei jeder Aufgabe das Gerät „immer mehr“ „weniger Details“ anzeigtManager ist im Tiny Footprint-Modus NICHT dasselbe.