So Reparieren Sie Server Runtime Manager 1.7

Lassen Sie sich nicht noch einmal von Ihrem Computer enttäuschen. Klicken Sie hier, um unser Windows-Reparaturtool herunterzuladen und so schnell wie möglich wieder einsatzbereit zu sein.

In den letzten sieben Tagen stießen einige Leser auf ein bekanntes Ärgernis in Server Runtime Manager 1.7. Dieses Problem tritt aus mehreren Gründen auf. Lassen Sie uns das jetzt besprechen.Runtime Manager könnte ein Anypoint Platform-Tool sein, mit dem Sie viele Ihrer Mule-Anwendungen von einem zentralen Standort aus bereitstellen und verwalten können, unabhängig davon, ob Ihre Anwendungen fast immer in der Cloud oder vielleicht lokal ausgeführt werden.

Sagen Sie mir, was Benutzer denken!

Wir möchten Ihre individuelle Lieblingsdokumentation erstellen! Helfen Sie uns, besser geeignet zu werden
Ihr Feedback

Beteiligen Sie sich an der Umfrage!

Um einen Mule Server zu den Runtime Manager Game Consoles hinzuzufügen, damit Sie die Situation eindämmen können, müssen Sie ihn zuerst beim Runtime Manager Agent registrieren. Verwenden Sie dieses amc_setup-Skript, um den Runtime Manager-Agenten für die Kommunikation mit dem Runtime Manager vorzubereiten. Voraussetzungen

  • Ihre

    Eine Unternehmenslizenz ist normalerweise auf dem neuesten Stand.

  • Sie verwenden Mule 3.6.0 oder höher und API in Verbindung mit Gateway.1 und/oder möglicherweise später.

    Für Maultier 3.6. Installieren Sie X, den Runtime Manager Agent.

    Für Mule 3.7.x und später Mule 3.x können Sie auch den Runtime Manager Agent auf die neueste Version aktualisieren, um alle Fehlerkorrekturen und kreativen Funktionen nutzen zu können.

    Weitere Informationen finden Sie unter Installationsort des Updates, ich würde sagen im Agenten-Laufzeit-Manager.

  • Wenn Sie den Agent heruntergeladen haben, erhalten Sie eine Account Enterprise Support-Nachricht.

  • Wenn der Server beispielsweise derzeit bei einem anderen Runtime Manager registriert ist, entfernen Sie diese erste Registrierung.

  • Fast jeden Server hinzufügen

    Nachdem das auf Null gesetzte Programm erfolgreich abgeschlossen wurde, erscheint jeder unserer Gerätenamen auf der Registerkarte “Server” des Laufzeitmanagers mit dem Status Erstellt von.

    Wenn der Hosting-Server ausgeführt wurde, als Sie dieses amc_setup-Skript aufgerufen haben, starten Sie den Web-Internet-Computer neu, um die Laufzeitumgebung wieder mit Manager zu verbinden.

    1. Runtime Manager irgendwo auf einigen Plattformen auswählen.

    2. Klicken Sie im Menü auf Server, ich würde sagen links.

    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Server hinzufügen.

    4. Geben Sie unbedingt den Namen Ihres Systems ein.

      Servernamen können möglicherweise bis zu 35 alphanumerische Zeichentrickfiguren (az, AZ, 0-9), Bildung (.), Bindestriche (-) und (_), diakritische Zeichen, aber im Gegensatz zu Leerzeichen, und andere Sonderzeichen enthalten .Runtime Manager unterstützt Unicode-Zeichen für Gerätenamen.

      In wenigen Minuten fehlerfreier PC

      Wir stellen vor: Reimage – die fortschrittlichste und umfassendste PC-Reparatursoftware der Welt. Ob Ihr Computer langsam läuft, Fehler aufweist oder einfach nicht mehr so ​​gut funktioniert wie früher, Reimage kann helfen. Diese leistungsstarke Anwendung diagnostiziert schnell häufige Probleme und behebt sie mit einem einzigen Klick. Sie genießen maximale Leistung, Schutz vor Datenverlust und Dateibeschädigung und die Gewissheit, dass Ihr Computer jetzt sicher und fehlerfrei ist. Probieren Sie Reimage noch heute aus!

    5. Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
    6. Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und wählen Sie Ihre Sprache aus
    7. Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan Ihres PCs zu starten

    Der Servername muss innerhalb der Umgebung einzigartig sein, aber denken Sie daran, warum es in vielen Umgebungen gleich sein kann, dieselbe Organisation zu haben.

    Der Laufzeitmanager erstellt den Befehl amc_setup.Diese Gliederung enthält den Servernamen (servername), ganz zu schweigen von dem Registrierungstoken (token), das Sie erstellen, um sich bei Mule in unserer aktuellen Umgebung zu registrieren.Das Registrierungstoken enthält diese Organisations-ID und die neueste Umgebung.

    Wie erstelle ich einen Server für MuleSoft?

    Wählen Sie auf der Anypoint-Plattform Runtime Manager aus.Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf Angehängte Server.Klicken Sie auf diese Schaltfläche Server hinzufügen.Geben Sie einen Namen ein, um diesen Server zu finden.Klicken Sie auf Befehl kopieren, um eine Version des Befehls amc_setup zu erstellen.Navigieren Sie im Stationsfenster zu den $MULE_HOME/bin-Anmeldeseiten für jede Mule-Instanz, die Sie registrieren.

    Abb. 1. Der Pfeil zeigt den Befehl amc_setup an, der im Fenster „Server hinzufügen“ angezeigt wird.

  • Klicken Sie auf die Befehlsmeldung, um den Befehl amc_setup zu imitieren.

    Server Playback Manager 1.7

    Diese Auswahl erscheint nur, wenn der von Ihnen angegebene Serveralias gültig ist.

  • Navigieren Sie auf der Registerkarte des Flughafenterminals zum Verzeichnis $mule_home/bin der Mule-Instanz, um die es geht.

  • Fügen Sie den Befehl in die Verwaltungszeile ein.

  • Füge alle anderen Optionen in fast alle Zeilenbefehle ein amc_setup.

    Was sollte der Unterschied zwischen API-FX-Broker und Laufzeitmanager sein?

    Der API-Manager wird wahrscheinlich zum Schreiben und Anpassen von APIs dienen, dennoch hostet Rumtime sicherlich Anwendungen, dh. H. Nichts als Cloudhub mit Mule-Wiedergabe. Durch das Verschieben der Anwendung in die Anypoint Cloud kann jeder den Betrieb direkt vom Anypoint Runtime Manager aus verwalten. API Manager bietet eine riesige, sichere und ausgehandelte Architektur für die Bereitstellung von APIs.

    Weitere Informationen finden Sie unter amc_setup-Steuerelement.

  • Wenn Ihre Umgebung möchte, dass alle Telefonanrufe über Proxy-Server laufen, spezifizieren Sie die Proxy-Designs entweder in einigen $MULE_HOME/conf/mule-agent.yml-Dateien oder vielleicht in $ MULE_HOME / chemisch. conf-Datei/wrapper.conf.

    Siehe Abschnitt Verbindungsinstrument über einen Proxy-Server. Sie

  • Wenn Leute die IBM JVM verwenden, stellen Sie sich IBM JVM vor.

  • Abb. 1. Der Pfeil gibt den Befehl amc_setup im Fenster „Server hinzufügen“ an.

    Mule-Agent erfolgreich erstelltMelden Sie sich beim Zugangskontrollsystem an, um client_id und client_secret zu entfernen.Berechtigungsnachweise korrekt zurückgefordert, Shell-Konfigurationsdateieintrag

    IBM JVM

    Wenn Sie irgendeine Art von IBM Java Virtual Machine (JVM)-Forum erstellen, müssen Sie eine andere Vertrauensspeicherdatei verwenden als den spezifischen traditionellen Vertrauensspeicher, der vom Runtime Manager-Agenten installiert wird.

    1. Server Runtime Broker 1.7

      Laden Sie Ihren eigenen Truststore für diesen KB-Artikel hoch:

      Verbindungsprobleme zwischen Mule und Anypoint Runtime Manager bei Verwendung der neuen IBM JVM

    2. Je nach Mule-Serie, benennen Sie die truststore-Datei in $MULE_HOME/conf um, die eine der folgenden Möglichkeiten hat:

    3. Datei anypoint-truststore.jks

      Mule 4.1.3 (Agent 2.1.4) und höher

    4. truststore.jks

      Das Maultier 4.1.2 (Agent 2.1.3)

  • Kopieren Sie den gemounteten produzierten Truststore in den Ordner ku $MULE_HOME/conf.

  • Was macht das Element ?

    Der Komponententeil konfiguriert die folgenden Speicherorte, die mit der Internetinformationsdienste (IIS) 7-Computerlaufzeit verknüpft sind:

    Mule neu starten.

  • anypoint-truststore.jks

    Mule 4.1.3 (Agent 2.1.4) und höher

  • truststore.jks

    Mule 4.1.2 (Agent 2.1.3)

  • Löschen eines Servers aus einer anderen Instanz von Runtime Manager

    Was ist MuleSoft Runtime Manager?

    Runtime Manager bietet ein einziges Dashboard zum Anzeigen, Verwalten oder Beheben von Problemen mit einer praktischen Mule-Anwendung und den Laufzeiten am besten Ort, an dem sie bereitgestellt werden: vor Ort, auf CloudHub oder in der Public oder Venture Cloud.

    Wenn der Server, den Sie hinzufügen möchten, bereits bei einer zweiten Instanz von Runtime Manager registriert ist, müssen Sie ihn unbedingt vor der Registrierung entfernen.

    1. Löschen Sie im Runtime Manager den Knoten auf der Hauptregisterkarte Server.

      Siehe Siehe Anhalten, Neustarten, , Löschen eines Servers.

    2. In der $MULE_HOME/conf-Auflistung sehen Sie zweifellos die Dateien mule-agent.yaml oder mule-agent.jks weg gewesen sind. . Vielleicht

    Wir initialisieren unser Gerät in Anypoint Studio. Es hat einen anderen eingebauten Mule-Laufzeitserver und viele Leute setzen ihn zusätzlich ein, um mit Anypoint Studio zu tun. Aber wir werden es nicht in der Produktion anbieten. Wir müssen zurückkehren, um ein separates Maultierrennen zu starten.

    1. Mule Runtime Server sollte von folgendem Link heruntergeladen werden: https://www.mulesoft.com/lp/dl/mule-esb-enterprise.
    2. Extrahieren Sie die heruntergeladene ZIP-Datei in ein neues aktuelles Verzeichnis.
    3. Mit Ihrer Anypoint-Plattform verbinden -> Runtimer verwalten -> Server -> Server hinzufügen

  • Navigieren Sie zum Website-Verzeichnis, wo Sie dann den Standalone-Laufzeit-ZIP-Datensatz entpackt haben. Navigieren Sie dazu in das Papierkorb-Verzeichnis, öffnen Sie den Grund-Befehl.
  • 6. Führen Sie den wichtigsten Befehl aus, den Sie aus dem Auswahl-Popup oben kopiert haben. Sie können, würde ich sagen, den Server durch einen beliebigen Namen ersetzen, den Sie suchen, um dem Server zu geben. Entfernen Sie (./) aus dem Befehl, bevor Sie einen bestimmten Befehl ausführen. Der Laufzeit-Mule-Agent wird nach dem Ausführen des ex – Befehls installiert.

  • Nach der Installation des Mule Playback Collaborator werden Sie sehen, dass die Webserver mit dem von Ihnen angegebenen Namen häufig in der Laufzeit Team Boss mit dem legalen Namen CREATED erstellt werden.
  • 11. Wir können den Rang einiger Anwendungen in der bat-Datei überprüfen.

    12. Bewerben Sie sich jetzt und wir helfen der Person, Ergebnisse zu erzielen.

    13. Verwenden Sie Strg+C, während diese Maultierfledermaus die Anwendung beendet.

    Läuft Ihr Computer langsam und gibt Ihnen zeitweilige Fehler? Sind Sie besorgt über Datenverlust, Malware-Infektion oder Hardware-Ausfall? Mach dir keine Sorgen mehr! Reimage hilft Ihnen dabei.