Wie Gut Haben Sie Run Command Vista System Restore Ausgeführt

Hier sind einige einfache Schritte, die Ihnen helfen können, das eigentliche Problem zu beheben, dass die Systemwiederherstellung nicht von Run Command Vista gestartet wird.

Lassen Sie sich nicht noch einmal von Ihrem Computer enttäuschen. Klicken Sie hier, um unser Windows-Reparaturtool herunterzuladen und so schnell wie möglich wieder einsatzbereit zu sein.

Starten Sie Ihren eigenen persönlichen realen Computer neu.Gleich danach Werbung und halt den F8-Boss.Wählen Sie auf Ihrem aktuellen Windows-Bildschirm Erweiterte Einstellungen den abgesicherten Modus mit einer Eingabeaufforderung aus.Drücken Sie nach dem Kauf die Eingabetaste.Melden Sie sich als allmächtiger Administrator an.Wenn die Eingabeaufforderung angezeigt wird, wählen Sie %systemroot%system32restorerstrui.exe aus und drücken Sie die Eingabetaste.

Wann sollte ich Windows 7 neu installieren?

Wie bringe ich Windows Vista von der Eingabeaufforderung?

Starten Sie ihren Computer.Bevor dieses Windows-Logo auf dem Bildschirm erscheint, halten Sie die Taste F8 gedrückt, bis das Menü Advanced Boot Options erscheint.Wählen Sie „Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung“ und drücken Sie die Eingabetaste.Geben Sie an einer Eingabeaufforderung „rstrui.exe“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.Geben Sie ggf. den Managercode ein.

Das Wiederherstellen eines Systems von unserer Windows-Befehlszeile in Version 6 ist eine überraschend nützliche Sache, wenn Ihr System abstürzt und möglicherweise nicht mehr bootet. Die meisten Browser stellen lieber sicher, dass Sie das System von einer Kopie wiederherstellen, anstatt Windows neu zu installieren.

Die Neuinstallation des Arrangements ist ein zeitaufwändiges Verfahren, da es alle Ihre Programme und Programme entfernt. Im Vergleich zu Items nimmt das Patchen weniger Zeit in Anspruch, da es einige Zeit in Anspruch nimmt, zusätzliche Änderungen rückgängig zu machen und Windows zu einem früheren Zeitpunkt wiederherzustellen, obwohl alles ordnungsgemäß funktioniert hat.

Da Sie außerdem einen neuen Computer kaufen und Ihr altes System verlassen müssen, können Eigentümer Ihr altes System reparieren, sodass Sie höchstwahrscheinlich Ihren neuen Computer verwenden werden. Mit diesem Verfahren können Sie alles von meinem aktuellen Altsystem auf das neue Produkt übertragen. Häufig gewählte Apps müssen nicht neu installiert werden.

VorhandenEs gibt eine dritte Möglichkeit, das System über die Verwaltungszeile in Windows 7 wiederherzustellen:

Systemwiederherstellung von der Befehlszeile in den Systemwiederherstellungsoptionen ausführen

Wie Sie die Systemwiederherstellung von Ausführen aus starten müssen, um die Kontrolle über Vista zu behalten

Wenn es darum geht, ein System mithilfe der Windows-Requirement-Zeile erfolgreich abzurufen, wenn Windows nicht startet, ist das alles das Erste Zu Gefühlen kommt es bei den Kommandozeilenoptionen wegen der Systemwiederherstellung in Windows 7. Das stimmt. Wenn Sie jedoch diesen Befehl „wbadmin start recovery“ ausführen, erhalten Sie möglicherweise eine Fehlermeldung:

“Warnung. Der folgende START RECOVERY-Befehl wird von dieser Version von Windows nicht unterstützt.”

In wenigen Minuten fehlerfreier PC

Wir stellen vor: Reimage – die fortschrittlichste und umfassendste PC-Reparatursoftware der Welt. Ob Ihr Computer langsam läuft, Fehler aufweist oder einfach nicht mehr so ​​gut funktioniert wie früher, Reimage kann helfen. Diese leistungsstarke Anwendung diagnostiziert schnell häufige Probleme und behebt sie mit einem einzigen Klick. Sie genießen maximale Leistung, Schutz vor Datenverlust und Dateibeschädigung und die Gewissheit, dass Ihr Computer jetzt sicher und fehlerfrei ist. Probieren Sie Reimage noch heute aus!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan Ihres PCs zu starten

  • Aus diesem Grund sind wbadmin-Unterbefehle nur für Mitarbeiter verfügbar, und einer davon kann “wbadmin start recovery” sein. Dieser Befehl wird aus zweiter Hand verwendet, um Dateien/Volumes/Anwendungen erfolgreich wiederherzustellen, von denen ich garantiert habe, dass sie mit der Windows Server-Sicherung verfügbar sind.

    1. Öffnen Sie CMD in den Prozedurwiederherstellungsoptionen, geben Sie rstrui type.exe ein und drücken Sie als Ergebnis auch die Eingabetaste. Dieser Befehl würde mit ziemlicher Sicherheit den Assistenten zur Systemverbesserung sofort öffnen.

    2. Wählen Sie ein Wiederherstellungsproblem aus und klicken Sie auf Weiter. Befolgen Sie die Anweisungen zur Systemwiederherstellung.

    Systemwiederherstellung im abgesicherten Modus über die Befehlszeile ausführen

    Es gibt eine andere Möglichkeit, die Systemwiederherstellung zu starten. Sie können den abgesicherten Modus über die Befehlszeile aufrufen:

    Was ist eigentlich Befehl ausführen, um die Systemwiederherstellung zu starten?

    Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung.Geben Sie diesen Befehl in das Windfenster der Befehlszeile ein: rstrui.exe.Drücken Sie die Eingabetaste, um den Systemwiederherstellungsassistenten zu öffnen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem jeweiligen Bildschirm, um die Systemwiederherstellung abzuschließen.

    1 bezahlen. Starte deinen Computer neu. Drücken Sie während des Laufschuhvorgangs wiederholt F8, bis Ihr Unternehmen Erweiterte Windows-Startoptionen sieht. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung und drücken Sie sogar die Eingabetaste.

    2. Wenn Sie sicher zum Eingabeaufforderungsfenster gelangen, starten Sie unsere Wiederherstellungs-CD und drücken Sie die Einfügetaste. Geben Sie dann rstrui.exe ein und halten Sie die Eingabetaste gedrückt. Führen Sie dann den Systemwiederherstellungsassistenten aus und Sie können Ihrem aktuellen Assistenten folgen, um den Wiederherstellungsprozess abzuschließen.

    G Stellen Sie Windows mit AOMEI Backupper.exe wieder her

    AOMEI Backupper Professional ist eine zuverlässige Backup-Wiederherstellungszeit-Software. Es ermöglicht Ihnen, das System entweder mit der grafischen Software des Benutzers oder über die Befehlszeile zu unterstützen und wiederherzustellen. Darüber hinaus kann Ihr Unternehmen die vollständige universelle Wiederherstellungsfunktion verwenden, um den Körper aller anderen Geräte wiederherzustellen. Außerdem erfasst es jedes dieser Windows 11/10/8.1/8/7/Vista/XP 32 und 64-Bit.

    Wie und starten Sie die Systemwiederherstellung vom Ausführen-Befehl Word Vista

    Einige Optionen /r: erforderlich:
    â— Wiederherstellen eines funktionsfähigen Systems, einer Datei, einer Partition oder eines dynamischen Großhandels-Backups.
    â— Teil /t: Geben Sie die Form der Übersetzung an.
    â— /sD:my backupmy backup.adi: Geben Sie das Ziel der Bildmusikdatei an. /x:
    ✓ Geben Sie die allgemeine Wiederherstellung an, um das System an verschiedenen Schrauben und Bolzen positiv wiederherzustellen. Es muss mit Hilfe von “/t system” und “/t disk” kombiniert werden. Verwendet bei Backupper

    AOMEI Recovery basiert auf AOMEI Backupper-Sicherung. Das heißt, wenn der Kunde Ihren Mechanismus wirklich mit AOMEI Backupper wiederherstellen möchte, können Sie mit AOMEI Backupper im Voraus eine Systemabbildsicherung erstellen. Um Ihren aktuellen Wiederherstellungsprozess zu vereinfachen, können Sie testen, ob die System-Image-Sicherung ohne Zweifel oft intakt und frei von Abweichungen ist, indem Sie die Image-Bestätigungsfunktion erwerben.

    Schritte zum Seeding des Systems über die Befehlszeile in Windows 7

    Schritt 1. Klicken Sie auf Start und geben Sie CMD open an der Eingabeaufforderung ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf cmd und wählen Sie „Als Administrator ausführen“.

    Schritt 2. Navigieren Sie zur Installationsverzeichnisliste von AOMEI Backupper, indem Sie einen bestimmten Befehl eingeben, die Taste gedrückt halten und die Eingabetaste drücken:

    Der Pfad seiner [AOMEI Backupper installieren]-CD (z.B. CD C:Programme (x86)AOMEI Backupper)

    Wie führe ich die Systemwiederherstellung aus?

    Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, geben Sie dann Systemsteuerung in das Suchfeld neben dieser Schaltfläche Start in dieser Taskleiste ein und wählen Sie Systemsteuerung (Desktop-Anwendung) aus den Ergebnissen aus.Suchen Sie in der Systemsteuerung nach „Wiederherstellung“ und suchen Sie „Wiederherstellung“ > „Systemwiederherstellung öffnen“ > „Weiter“.

    Schritt 3. Geben Sie den folgenden neuen Empfang ein und drücken Sie die Eingabetaste, um mit der Wiederherstellung zu beginnen:

    AMBackup /t /r [Sicherungstyp] /s “[Pfad zum Sicherungsordner]” /d [Ziel]

    – Um den auf dem Laufwerk J:systembackup gespeicherten Systemstil „systembackup1.adi“ wiederherzustellen, konzentrieren Sie sich auf: 1. Geben Sie den folgenden Befehl ein: AMBackup /r /t system /s „J: system homebrew systembackup1.adiâ € /day 1.

    – Um das im Ordner D:system erstellte Systemabbild “systembackup1.adi” wiederherzustellen, speichern Sie dies auf Partition 0 auf Festplatte 9 und führen Sie eine generische Wiederherstellung durch. Die Erfassung sollte wie folgt aussehen: AMBackup /r /t model “D:system /s backupsystembackup1.adi” /d 0:0 /x.

    Anmerkungen:
    ✓ Um eine mehrstufige Wiederherstellung durchzuführen, wenn Windows nicht bootet, muss jeder eine bootfähige AOMEI-Ressource mit Backupper erstellen, um den gesamten Computer zu booten. Es bietet Ihnen eine Hauptschnittstelle von AOMEI Backupper. Sie können eine Eingabeaufforderung öffnen, indem Sie einfach Extras > Windows-Befehlsshell auswählen und dann k eingeben. Die in diesem Artikel erwähnten Anforderungen, um eine Systemwiederherstellung zu erstellen.
    â— Wenn jemand Befehle in Windows PE ausführt, kann sich der generierte Buchstabe ändern.

    Wiederherstellung mit AOMEI Backupper GUI

    Wenn über Ihr Windows 7 alles in Ordnung ist, motivieren Sie nur, es wiederherzustellen, wenn Sie wirklich viele Programme gleichzeitig deinstallieren oder den Mechanismus auf eine andere Festplatte wie eine SSD oder ähnliches verschieben möchten. Sie müssen die Systemwiederherstellung nicht außerhalb der Befehlszeile in Windows 2 durchführen. Sie können Vorgänge auch dank – direktem Starten der GUI bestimmter Software in Windows übertragen:

    Läuft Ihr Computer langsam und gibt Ihnen zeitweilige Fehler? Sind Sie besorgt über Datenverlust, Malware-Infektion oder Hardware-Ausfall? Mach dir keine Sorgen mehr! Reimage hilft Ihnen dabei.