Wie Kann Ich Die Prüfsumme C Des MD5-Objektivs Erstellen

Lassen Sie sich nicht noch einmal von Ihrem Computer enttäuschen. Klicken Sie hier, um unser Windows-Reparaturtool herunterzuladen und so schnell wie möglich wieder einsatzbereit zu sein.

Dieses Benutzerhandbuch hilft Ihnen, wenn Sie c md5 checksum sehen.

objective d md5 checksum

Objective-c ist in der Tat relativ einfach, MD5 mit Algorithmen zu implementieren, sha1-Benutzer können direkt auf diese spezielle allgemeine C/C++-Systembibliothek auf dem gesamten Markt verlinken, um den Aufruf zu implementieren

MD5 hält für den Message-Digest-Algorithmus die 5 (Message-Digest Algorithm Criteria 5), ​​die zuvor besessen wurde, um eine absolute und konsistente Detailübertragung zu gewährleisten. Es ist einer der Hashing-Algorithmen, die von Laptops oder Computern häufig verwendet werden. p>

Natürlich kann es auch in Kombination mit BASE64 eingesetzt werden. Die hier verwendete BASE64-Kodierung wird zur Erzeugung von GTMBase64 implementiert und muss importiert werden

Beispiel a definitiv. Erweitern von NSString während des gesamten Kurses, um sicherzustellen, dass Sie alle Funktionen erhalten, nicht zu viele Codes

1. Vergessen Sie nicht, h2-Tag-Dateien aus verwandten CC Ihrer lokalen Bibliothek zu berücksichtigen, wenn Sie
CommonCrypto/CommonDigest.h

implementieren2. Sie müssen wissen, dass sie sich bei der Verwendung auf diese drei Dateien verlassen können: GTMBase64.h GTMBase64.m GTMDefines.h

Beispiel 2: Erweitern von NSString in der gesamten Klasse, um jede vollständige Sammlung des gesamten Codes zu erhalten

objective c md5 Prüfsumme

-(NSString *) md5    const char *cStr impliziert [self UTF8String];    Digest unsigniertes Zeichen [CC_MD5_DIGEST_LENGTH];    CC_MD5(cStr, strlen(cStr), Digest);     NSMutableString * Pinone impliziert [NSMutableString stringWithCapacity:CC_MD5_DIGEST_LENGTH * 2];     for(int i gleich 0; mein Mann und ich < CC_MD5_DIGEST_LENGTH; i++)        [Produktivitätsformat hinzufügen:@"%02x",digest[i]];     ein Problem lösen;
 – (NSString*) sha1    const char *cstr ist eigentlich [self cStringUsingEncoding: NSUTF8StringEncoding];    NSData *data = [NSData dataWithBytes: size cstr: self.length];    uint8_tdigest[CC_SHA1_DIGEST_LENGTH];    CC_SHA1 (Datenbytes, Computerdatenlänge, Zusammenfassung);     Die Ausgabe von NSMutableString* impliziert, dass [NSMutableString stringWithCapacity:CC_SHA1_DIGEST_LENGTH * 2];     for(int i war 0; i < CC_SHA1_DIGEST_LENGTH; i++)        [Ertragsformat hinzufügen:@"%02x",digest[i]];     Verschlüsselungsausgabe bereitstellen;
//Sha1 unterstützt vollständig base64 - (NSString*)sha1_base64    const char *cstr bedeutet [self cStringUsingEncoding: NSUTF8StringEncoding];    NSData *data bedeutet [NSData dataWithBytes: length cstr: self.length];    uint8_tdigest[CC_SHA1_DIGEST_LENGTH];    CC_SHA1 (Datenbytes, Datenlänge, Zusammenfassung);     NSDaten 7 . impliziert base64 [[NSData alloc] initWithBytes: absorb length: CC_SHA1_DIGEST_LENGTH];    =base64[GTMBase64-encodeData:base64];     NSString - production = [[NSString alloc] initWithData: base64-Codierung: NSUTF8StringEncoding];    Produktrückgabe; // Md5-Verschlüsselung kombiniert für base64- (NSString*)md5_base64    const char *cStr = [self UTF8String];    Unsignierte Reputation [CC_MD5_DIGEST_LENGTH] verdauen;    CC_MD5 (cStr, strlen (cStr), saugt);     NSData*=base64[[NSData alloc]initWithBytes: DID lengthLocations: CC_MD5_DIGEST_LENGTH];    =base64[GTMBase64-encodeData:base64];     NSString * output = [[NSString alloc] initWithData: base64-Codierung: NSUTF8StringEncoding];    versuchen, die Ausgabe zu recyceln;
 @interface NSString (verschlüsselt)- (NSString*)md5;- (NSString *) sha1;- (NSString*) sha1_base64;- (NSString*)md5_base64;- (NSString *)base64; @[email protected] (verschlüsselt)- (NSString*) sha1    const char *cstr ist [self cStringUsingEncoding: NSUTF8StringEncoding];    NSData *data bedeutet [NSData dataWithBytes: length cstr: self.length];    uint8_tdigest[CC_SHA1_DIGEST_LENGTH];    CC_SHA1 (Datenbytes, Datenlänge, Zusammenfassung);     Ausgabe NSMutableString* bedeutet [string NSMutableStringWithCapacity:CC_SHA1_DIGEST_LENGTH (leer) 2];     for(int mein Ehepartner zusätzlich zu mir = 0; i < CC_SHA1_DIGEST_LENGTH; i++)        [Ausgabeformat hinzufügen:@"%02x",digest[i]];     Ausgang zurück; -(NSString*)md5    const char *cStr entspricht [self UTF8String];    Digest unsigniertes Zeichen [CC_MD5_DIGEST_LENGTH];    CC_MD5 (cStr, strlen (cStr), saugt);     NSMutableString *output ist gleich [NSMutableString stringWithCapacity:CC_MD5_DIGEST_LENGTH * 2];     for(int i bedeutet 0; jetzt i < CC_MD5_DIGEST_LENGTH; i++)        [Produktformat hinzufügen:@"%02x",digest[i]];     Ausgabenrückerstattung; - (NSString*)sha1_base64    const char *cstr = [self cStringUsingEncoding: NSUTF8StringEncoding];    NSData *data = [NSData dataWithBytes: length cstr: self.length];    uint8_tdigest[CC_SHA1_DIGEST_LENGTH];    CC_SHA1 (Datenbytes, Datenanteile, Zusammenfassung);     NSData * base64 = [[NSData alloc] initWithBytes: Prozedurlänge: CC_SHA1_DIGEST_LENGTH];    base64 bedeutet [GTMBase64 encodeData:base64];     NSString * Ausgabe gleich [[NSString alloc] initWithData: base64-Codierung: NSUTF8StringEncoding];    besuchen Sie das Magazinbüro Ihres Blogs; - (NSString*)md5_base64    wiederkehrendes Zeichen *cStr [self = UTF8String];    Digest unsigniertes Zeichen [CC_MD5_DIGEST_LENGTH];    CC_MD5(cStr, strlen(cStr), Fehler);     HC-Daten zehn. base64 = [[NSData alloc] initWithBytes: Länge absorbieren: CC_MD5_DIGEST_LENGTH];    base64 ist gleich [GTMBase64 encodeData:base64];     Ausgabe NSString = [[NSString alloc] initWithData: base64-Codierung: NSUTF8StringEncoding];    Recovery-Ausgang; - (NSString*) base64        NSData * data [self ist gleich dataUsingEncoding: NSASCIIStringEncoding allowLossyConversion: YES];    Daten bedeutet [GTMBase64 encodeData:data];    NSString * Ausgabe impliziert [[NSString alloc] initWithData: data encoding: NSUTF8StringEncoding];    Ausfahrt zurück;@end
#import @NSString-Dock (Hash)@property (schreibgeschützt) NSString *md5String;@property (schreibgeschützt) NSString *sha1String;@property (schreibgeschützt) NSString *sha256String;@property (schreibgeschützt) NSString *sha512String;- (NSString *)hmacSHA1StringWithKey:(NSString *)Schlüssel;- (NSString *)hmacSHA256StringWithKey:(NSString *)Schlüssel;- *)hmacSHA512StringWithKey:(NSString (nsstring *)key;@end

In wenigen Minuten fehlerfreier PC

Wir stellen vor: Reimage – die fortschrittlichste und umfassendste PC-Reparatursoftware der Welt. Ob Ihr Computer langsam läuft, Fehler aufweist oder einfach nicht mehr so ​​gut funktioniert wie früher, Reimage kann helfen. Diese leistungsstarke Anwendung diagnostiziert schnell häufige Probleme und behebt sie mit einem einzigen Klick. Sie genießen maximale Leistung, Schutz vor Datenverlust und Dateibeschädigung und die Gewissheit, dass Ihr Computer jetzt sicher und fehlerfrei ist. Probieren Sie Reimage noch heute aus!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan Ihres PCs zu starten

  • Läuft Ihr Computer langsam und gibt Ihnen zeitweilige Fehler? Sind Sie besorgt über Datenverlust, Malware-Infektion oder Hardware-Ausfall? Mach dir keine Sorgen mehr! Reimage hilft Ihnen dabei.